Wiebke Lorenz – Bald ruhest Du auch

Der neue Thriller von Wiebke Lorenz erscheint im März!

Buch Cover Wiebke Lorenz Bald ruhest auch DuWiebke Lorenz
Bald ruhest Du auch
Thriller
Originalausgabe
Erscheinungstermin: 16. März 2015
Paperback, Klappenbroschur, ca. 400 Seiten
ISBN: 978-3-453-29171-3, Euro 14,99 [D], Euro 15,50 [A], CHF 21,90
Diana Verlag

Nach dem tödlichen Autounfall ihres Mannes fühlt Lena sich wie in einem Albtraum. Aber sie zwingt sich, stark zu sein: Im achten Monat schwanger, weiß sie, dass sie leben muss. Doch Lena ahnt nicht, dass ihr der wahre Horror noch bevorsteht. Vier Wochen nach der Geburt ist die kleine Emma plötzlich spurlos verschwunden. Am helllichten Tage entführt. Die Drohung ist deutlich, und Lena wird klar: Sie soll büßen. Doch wofür? Ein perfider und grausamer Wettlauf gegen die Zeit beginnt.
Wie schon in ihrem Krimi „Alles muß versteckt sein“ geht die Autorin Wiebke Lorenz an die Grenzen der Belastbarkeit und schont die Nerven ihrer Leser keinesfalls. Es gelingt ihr menschliche Abgründe auszuloten und ihre Figuren sind glaubhaft gezeichnet. Sie schreibt so packend und temporeich, dass die Grenzen zwischen Gut und Böse, Schuld und Unschuld beim Lesen unmerklich verschwinden.

Wiebke Lorenz, geboren 1972 in Düsseldorf, studierte in Trier Germanistik, Anglistik und Medienwissenschaft und lebt heute in Hamburg. Sie arbeitet journalistisch für Zeitschriften wie Cosmopolitan, schreibt Drehbücher für TV-Filme. Gemeinsam mit ihrer Schwester schreibt sie unter dem Pseudonym Anne Hertz Bestseller mit Millionenauflage. Ihre Romane „Was? Wäre? Wenn?“ (2003) und „Allerliebste Schwester“ (2010) und ihr Thriller „Alles muß versteckt sein“ (2012) waren bei Kritik und Publikum sehr erfolgreich.

Am 24. März findet im Abaton-Kino in Hamburg die Thriller-Nacht mit Wiebke Lorenz und den beiden Autorinnen Zoe Beck (Heyne Verlag) und Ursula Posznanski (Rowohlt Verlag) statt.
Wiebke Lorenz wird im März 2015 zu Gast auf der Leipziger Buchmesse sein.