Die Ignoranten – Wenn Wein und Comic sich begegnen

Die Ignoranten erzählt von Wein, Comics, dem glücklichen Leben – und einem
ungewöhnlichen Erfahrungsaustausch.

Buch Cover Etienne Davodeau Die Ignoranten Egmont Graphic NovelÉtienne Davodeau
Die Ignoranten
Wenn Wein und Comic sich begegnen
ISBN 978-3-7704-3728-3
Gebunden, 272 Seiten, schwarzweiß
Euro 29,99 (D)

Das Buch erscheint am 17. Oktober 2013 bei Egmont Graphic Novel

Comiczeichner Étienne lässt sich von Winzer Richard in die Welt des Weins einführen, im Gegenzug bringt er ihm die Welt des Comics nahe. Richard beschäftigt sich mit Comics, lernt Zeichner kennen und erhält umfassenden Einblick in die Comicproduktion. Étienne erfährt dafür alles über die Herstellung von Wein, wie Weinreben richtig beschnitten werden, woran man gute Weine erkennt und welches die besten Anbaumethoden für vorzügliche Weine sind. Während dieser gegenseitigen Einführung gelangen sie zu der Erkenntnis, dass ihre Professionen vieles gemeinsam haben.

Étienne Davodeau wurde 1965 in der französischen Region Mauges geboren. Nach einem Studium der Bildenden Künste in Rennes gründete er mit Gleichgesinnten ein Comicstudio. 1992 erschien seine erste Albumreihe und 2001 Rural!, eine Reportage über die Auswirkungen einer geplanten Autobahn auf die Landwirtschaft in der französischen Provinz. Damit hat Davodeau sein Thema gefunden. Seitdem hat er zahlreiche Bücher und Comic-Dokumentationen veröffentlicht und für seine genauen Beobachtungen des ländlichen Lebens viele Preise erhalten. So etwa den Preis für das beste Szenario in Angoulême (für Les mauvais gens, 2005) und den Gourmand award für das beste Weinbuch 2012 aus Frankreich für „Die Ignoranten“.

Étienne Davodeau wird vom 10. – 12. Oktober 2013 zu Gast auf der Frankfurter Buchmesse sein und gemeinsam mit Winzer Richard Leroy sein Buch vorstellen.

Der Autor steht im August und Oktober für Interviews zur Verfügung.