Der neue Thriller von Paul Cleave erscheint im April 2015

Am 27. und 28. März 2015 kommt der neuseeländische Bestseller-Autor für zwei Tage nach München und steht für Interviews zur Verfügung!

Buch Cover Paul Cleave Fuenf Minuten KillerEr gibt dir fünf Minuten mit dem Menschen, den du am meisten hasst. Für jeden Detektiv ist es ein Albtraum: Die Begegnung mit den Angehörigen von Mordopfern, die tief erschüttert nur noch einen Wunsch haben: fünf Minuten alleine mit dem Täter, fünf Minuten, um sich zu rächen. Der Polizist Theo Tate kann ein Lied davon singen, denn seine Heimatstadt Christchurch ist in den letzten Jahren von mehreren brutalen Verbrechensserien heimgesucht worden. Und jetzt ist es wieder soweit. Ein perfider Mörder terrorisiert die Stadt. Er wird bekannt als der Fünf-Minuten-Killer, denn er gibt den Hinterbliebenen von Gewaltopfern eben jene fünf Minuten der Rache: Ob sie wollen oder nicht … Es geht um Selbstjustiz und die Frage nach Gerechtigkeit. Die Grenzen zwischen Tätern und Opfern verschwimmen. Dieser Psychothriller ist nichts für zartbesaitete LeserInnen, dennoch spannend bis zur letzten Seite.

Paul Cleave wurde am 10. Dezember 1974 in Christchurch, Neuseeland geboren, dem Ort, wo auch seine Romane spielen. Neben dem Schreiben renoviert er Immobilien („Ich kaufe ein Haus, lebe etwa ein Jahr in ihm, während ich es renoviere, und verkaufe es dann“). Dem Fan von Stephen King und Lee Child gelang mit seinem Debütroman „Der siebte Tod“ auf Anhieb ein internationaler Bestseller, der in Deutschland monatelang auf den Bestsellerlisten stand. Auch sein zweiter Thriller „Die Stunde des Todes“ war ein internationaler Erfolg.

„Paul Cleave ist ein Autor, den man genau im Auge behalten sollte.“ (Tess Gerritsen)

Autor: Paul Cleave
Titel: Der Fünf-Minuten-Killer
Thriller
Aus dem Englischen von Frank Dabrock
Deutsche Erstausgabe
Taschenbuch, Broschur, 608 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-453-41847-9
Preis: € 9,99 [D] | € 10,30 [A] | CHF 14,90
Das Buch erscheint am 14. April 2015 im Heyne Verlag