Ahab und der weiße Wal

Buch Cover Chaboute Moby DickMoby Dick von Herman Melville – wer bisher vor diesem Stück Weltliteratur zurückgescheut ist, kann nun den seitenstarken Roman als kurzweiliges Seeabenteuer erleben. In dunklen, rauen Bildern wird das blutige und dreckige Geschäft der Walfänger gezeigt. Hauptfigur ist Matrose Ismael, der auf der Insel Nantucket dem tätowierten Harpunier Queequeg begegnet. Gemeinsam heuern sie auf einem Walfänger an, der Pequod. Dem Schiff und seinem Kapitän eilt ein zweifelhafter Ruf voraus.

Christophe Chabouté wurde 1967 im Elsass geboren. Er gehört zu den talentiertesten französischen Comiczeichnern und ist ein Meister der Schwarzweiss-Technik. Er hat zahlreiche Graphic Novels gezeichnet, die in Frankreich bei Vents d´Quest, Paquet und anderen Verlagen erschienen sind. Im Carlsen Verlag ist zuletzt seine Graphic Novel „Ganz allein“ erschienen.

– Ein Klassiker in herausragendem Artwork
– Autor nominiert für den Prix Angoulême
– Prix BD Marine & Océans 2014
– 2016: 165 Jahre Moby Dick
– 125. Todestag von Herman Melville am 28. September 2016

Chabouté
Moby Dick
Graphic Novel
256 Seiten, gebunden, schwarzweiß
EUR 29,99
ISBN 978-3-7704-5523-2
Erscheint am 1. Oktober 2015
Egmont Graphic Novel